Bergmann bei Vierhaus in Millingen

Dr. Günther Bergmann MdL und Arndt Vierhaus (4. und 5. v.l.) mit Vertretern der CDU-Rees vor dem Vierhaus-Stammsitz in Rees-Millingen.

Der CDU-Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, war gemeinsam mit Vertretern der CDU-Rees unter Leitung des Stadtverbandsvorsitzenden Michael Arts-Meulenkamp bei der Vierhaus-Group in Rees.

Die Firma Vierhaus stellt seit mehr als 100 Jahren sehr erfolgreich Möbel her und liegt seit Beginn in Familienhand – mittlerweile schon in vierter Generation. Im September 2020 gründete man die VierTec GmbH Kunststofftechnik und setzt seither verstärkt auch auf Kunststoffhandel und dessen Verarbeitung. Am Stammsitz in Rees-Millingen werden daher zunehmend neben Produkten aus dem Holz- und Metallbereich auch Leuchtpanels, Ladeneinrichtungen und Schutzverkleidungen aus Kunststoff gefertigt. Hinzu kommen Systemzulieferungen für die Caravan- und Nutzfahrzeugbranche.

Themen des ausführlichen Gedankenaustauschs mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der Gruppe, Arndt Vierhaus, und VierTec-Geschäftsführer Jörg Unger waren potentielle Erweiterungen des Unternehmens am Standort Rees und die aktuellen Herausforderungen des Marktes. Bei einer anschließenden Führung durch die Produktion und das Lager bekamen die CDU-Politiker Einblicke in die große Fertigungstiefe und die hohe Variantenvielfalt bei Vierhaus.