Gerwers soll 2020 wieder Bürgermeister werden

Der Vorstand der CDU der Stadt Rees wird seinen Mitgliedern erneut Bürgermeister Christoph Gerwers als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2020 vorschlagen.

Das war ohne Zweifel das wichtigste Ergebnis der zweitägigen Klausurtagung der CDU der Stadt Rees am vergangenen Wochenende. Christoph Gerwers hatte den Vorstandsmitgliedern seine Bereitschaft erklärt, 2020 erneut als Bürgermeisterkandidat in Rees anzutreten. CDU-Stadtverbandschef André Fenger begrüßte die Entscheidung von Gerwers: „Wir sind froh und glücklich, dass unser Bürgermeister auch in der nächsten Wahlperiode seine hervorragende Arbeit für unsere schöne Stadt Rees fortführen möchte.“ Der Vorstand nominierte Gerwers einstimmig mit großem Beifall und wird ihn der Mitgliederversammlung der CDU Rees rechtzeitig vor den Kommunalwahlen 2020 als Kandidat vorschlagen. Fenger betonte, dass die CDU Rees mit dem 55jährigen Gerwers einen menschlichen, sympathischen, fachlich ausgezeichneten und sehr erfahrenen Mann nominieren könne, der die Stadt Rees innerhalb und außerhalb der Stadtgrenzen hervorragend vertreten und repräsentieren könne.

In der Klausurtagung beriet der CDU-Vorstand auch die Besetzung der Wahlbezirke für die Wahl 2020 sowie künftige Formen der Partei- und Vorstandsarbeit. Ganz besonders will sich die CDU Rees für den weiteren Glasfaserausbau im gesamten Stadtgebiet und für freies WLAN in allen Ortsteilen einsetzen.