Junge Union setzt sich für den Erhalt der Sparkasseninfrastruktur ein

Die Junge Union Rees hat heute einen Brief an den Landrat Wolfgang Spreen und den Sparkassenvorstand geschickt. Die Junge Union macht darin deutlich, dass die Schließung der Filialen und SB-Standorte im Stadtgebiet erhebliche negative Auswirkungen für die Jungen Bürgerinnen und Bürger unsere Stadt haben.
Den Brief könne Sie unter folgendem Link einsehen:
Brief an den Landrat (Sparkassen Fusion)